Google Updates 2018

Jan 7, 2019 SEO

Seit nunmehr vielen Jahren bringen uns die Google Updates eine helle Freude. Bei manchen lösen Sie sicherlich auch Schmerzen aus. Diese drücken sich dann meistens in Rankingverlusten aus. Natürlich unken seit Jahren die größten Mythen um eine sinnvolle Optimierung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Auch ich werde immer wieder darauf angesprochen, was ich denn jetzt tun muss um bei Google “ ganz oben zu stehen „. Ich sage dann immer, das es natürlich Sinn macht und es auch heute mehr denn je absolut notwendig ist die Basics der Suchmaschinenoptimierung durchzuführen. Aber wir leben auch nicht mehr im Jahr 2005 wo es nach meiner Einschätzung noch deutlich einfacher war mit einer Seite oder einem E-Commerce Shop in den SERP´s auf Top Positionen zu ranken.

Heute beeinflussen hunderte von Makro- und Mikrosignalen ein Ranking. Pauschal zu sagen ich ranke auf Position 4 ist eigentlich nicht mehr möglich, betrachtet man seinen Standort, das Device und die Intention der Suchanfrage und dem ggfls. vorhandenen Prozess den man vorher durch andere Suchen schon verfeinert hat.

Nichts desto trotz erfreuen wir uns an solchen Infografiken um den Google Updates einen Namen zu geben. Ich möchte euch diese natürlich auch nicht vorenthalten. Einen entspannten Start in euer Jahr 2019!

Google’s Biggest Search Algorithm Updates Of 2018 – A Visual Representation By E2M

Google”s Biggest Search Algorithm Updates Of 2018

Von ralfpressler

Ralf Pressler, gehört der Digitalen Marketing Branche seit mehr als 15 Jahren an und hat sowohl auf Kundenseite, als auch auf Agenturseite unzählige namhafte nationale und internationale Projekte & Brands digital begleitet und über Performancestrategien auf- und ausgebaut. Als Leiter Digitale Performance, Marketing und eSPORT bei der TSG Hoffenheim Fussball Spielbetriebs GmbH verantworte ich die Weiterentwicklung des bereits eingeschlagenen digitalen Weges der TSG Hoffenheim. Digital Performance gliedert sich in die Teilbereiche Online Marketing (Owned Media), E-Commerce (Paid Media, Marktplätze) sowie Technik & Datenanalyse. Das klassische Marketing, welches auch das Kinder-, Jugend und Schulprogramme beinhaltet, integriert die strategische Markenführung über alle Schnittpunkte hinweg und kümmert sich um alle visuelle Leitthemen der TSG Hoffenheim. Neu im Kern der Marke steht der eSports. Der TSG-Fan eCup hat sich bereits etabliert und erstmalig wird die TSG nun auch an der virtuellen Bundesliga teilnehmen. Immer Progressiv - Innovativ und mit Verantwortung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top