Panda 4.0 Update, überollt er auch die Xovilichter?

 Panda 4.0 Update überollt er auch die Xovilichter?

Panda und Penguin

Nachdem die letzten Tage in diesem Blog die Zeichen ganz auf die Xovilichter gestellt waren heute mal wieder ein anderes Thema welches aber die SEO Szene und Ihre Challenge eventuell nachhaltig verändern könnte.

Wollte Google nicht eigentlich nichts mehr zu Pandas und Penguins erwähnen und warum machen Sie es jetzt dann? Handelt es sich etwa um ein Google Update der besonderst harten Art und wird deshalb angekündigt? Fragen über Fragen über Fragen. Die wichtigsten und letzten Updates von Google aus dem Jahr 2013 findest du hier im Überblick.

Ein paar Fakten

Der Panda wird wohl zunächst ( wie immer? ) in den englischsprachigen Ländern aufkreuzen. Google sagt, das dieses mal ca. 7.5!!% aller Suchanfragen betroffen sein werden. Bis dato hatten die letzten zählbaren Panda Updates zw. 0,8% und 1,5% Einfluss auf das Ranking in den EN Ländern.

In der Szene laufen schon Wetten, wann der Google Penguin dazustößt und dann wohl für ein paar hektische Wochen bei der ein oder anderen SEO Abteilung sorgen wird. Ich bin gespannt

Wenn man den ersten Gerüchten glauben darf hat es wohl ebay.com schon stark getroffen.