Google AdWords Qualitätssicherung

Regelmäßige Qualitätssicherung Google Adwords

Was sind eigentlich die Aufgaben eines SEM Channel Managers? Ganz egal ob er eine Betreuung von mehreren oder auch nur einem Kunden hat, gibt es meiner Ansicht nach ein paar grundlegende regelmäßige Aufgaben, die im Detail sogar täglich gemacht werden müssen. Sicherlich kann man meine unten stehende Liste ergänzen da die Online Marketing Branche, im speziellen der Bereich Google Adwords super dynamisch ist und gerade aktuell sehr heftig in Bewegung. So, jetzt will ich euch die Liste nicht weiter vorenthalten:

Am besten erstellt ihr euch dafür benutzerdefinierte Reports z.B. in Google Analytics:

Google Analytics benutzerdefinierte Reports

  • Kontrolle der generierten Reports an die jeweiligen Kundenbetreuer
  • Aufrufen des Dashboards und prüfen der KPI´s
  • täglicher Suchanfragebericht Abgleich
  • Placement CTR und CPO Kontrolle
  • Content Netzwerk CTR und CPO Kontrolle
  • Retargeting CTR und CPO Kontrolle
  • Negative Keywords in das Konto pflegen
  • Neue Keywords über Suchanfragebericht ins Konto übernehmen
  • Neue Anzeigentexte schreiben, A / B Testings
  • Neue Kampagnen “ XYZ “ mit Tagesbudget “ XX “ eröffnet
  • Keywords mit wenig Conversions……….. prüfen / abschalten etc. pp
  • Keywords mit hohen Absprungraten……. prüfen / abschalten etc. pp
  • Anzahl Conversions kontrollieren
  • Conversionrate kontrollieren
  • Umsatz / E-Commerce Daten kontrollieren
  • Neue Anzeigegruppen erstellen
  • Relevante Webseiten für das Display Netzwerk gesichtet
  • Cost per Click Preise anpassen
  • Budgetanpassung auf Kampagnenebene
  • Anzeigentexte und Inhalte überarbeiten
  • Regionale Einschränkung für Anzeigenauslieferung
  • Frequency Capping einrichten
  • Schaltungsmethode der Anzeigen bearbeiten
  • Anzeigenplanung abhängig von Tagen und Stunden prüfen
  • Google Kampagnentest aufsetzen
  • Google Anzeigenerweiterung ==> Standorterweiterung
  • Google Anzeigenerweiterung ==> Telefonerweiterung
  • Google Anzeigenerweiterung ==> Produkterweiterungen
  • Google Anzeigenerweiterung ==> Google Sitelinks Erweiterungen
  • Google Anzeigenerweiterung ==> Google soziale Erweiterungen
  • Check des Qualitätsfaktors
  • Mobil und Tablets Zugriffe und Conversions
  • Doppelte Keywords herausfiltern
  • Check Segment Obere vs. Seitliche Position ( ctr, CPO etc. )
  • Product Ads schalten

Ich weiß, das sind nur wenige, aber vielleicht speziell für “ Anfänger “ im Bereich Google AdWords eine gute Möglichkeit Qualitätssicherung zu betreiben. Eine schöne Infografik für Google AdWords habe ich im Netz gefunden die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Google AdWords Setup