Google Tag Manager integrieren

Google Tag Manager Integration

Google hat auf aktuelle Entwicklungen des Online Marktes reagiert und gestern endlich und auch offiziell eine eigene Lösung für das “Tag Management” in Deutschland vorgestellt. Andere Firmen wie z.B. DC Storm oder auch Intelliad bieten so eine Container Tag Lösung schon etwas längern an.

Ganz banal gesagt, kann man über den Google Tag Manager jetzt recht schnell und einfach weitere Tracking Codes auf seiner Seite einbauen. Ich habe hier ein recht nettes Video gefunden, wie man den Tag Manager richtig integriert. Viel Spaß damit und gutes Gelingen.

Hier geht es zum Video des Google Tag Managers – Google Tag Manager Integration

So gehts:

Google Tag Manager

1. Schritt: Einrichtung des Accounts

2. Schritt: Benennung des Containers

3. Schritt: Nutzungsbedingungen von Google akzeptieren

4. Schritt: Code für die Website Integration. Ähnlich wie bei Google Analytics oder Google AdWords Conversion Codes muss natürlich auch hier ein Code integriert werden

5. Schritt: Wählen Sie die Google Dienste für den Einbau in das Container Tag aus

6. Schritt: Einrichten des z.B. Google Analytics Codes mit Abfragen relevanter Daten

7. Schritt: Einfügen der Regeln für die Auslieferung des Tracking Codes

8. Schritt: Veröffentlichen des Codes innerhalb des Container Tags

Im Google Developers Guide findet ihr auch noch hervorragende Ergänzungen an Variablen