Mobilegeddon

mobile friendly Update

Mobilegeddon, das mobile friendly Update von Google!

Auszug aus dem Webmaster Blog von Google:

„Starting April 21, we will be expanding our use of mobile-friendliness as a ranking signal. This change will affect mobile searches in all languages worldwide and will have a significant impact in our search results. Consequently, users will find it easier to get relevant, high quality search results that are optimized for their devices“

– Google Webmaster Central Blog, 26.02.2015

Der mobile Markt ist ein rasant wachsender Markt. In Deutchland liegt der Suchtraffic von Smartphones bei ca. 20%. 94% in den USA verwenden ihr Smartphone für lokale Suchen! Google unterscheidet aktuell folgende Endgeräte:

    • Smartphones: z.B. Android-Geräte, iPhone oder auch Windows Phones
    • Tablets: diese mobilen Geräte behandelt Google eher wie ein Desktop-Computer
    • Multimedia-Telefone: sie unterstützen nicht alle HTML5-Standards
    • Feature-Phones: sie unterstützen kein standardmäßiges HTML

Seit gestern ist das Update im Rollout, laut Aussage von Google soll es heftiger werden als das Panda oder Penguin Update. Die ersten Auswirkungen waren auf den Unterseiten zu sehen die schon sauber indiziert sind und jetzt Breadcrums ausweißen, die Startseiten sind scheinbar noch nicht durch. Wir sind gespannt und warten!

mobile friendly Update