Do´s and dont´s Facebook Strategie

Philipp Roth von allthefacebook.de hat mich gerade in seinem Newsletter auf ein immer wiederkehrendes Thema der was mach ich oder was darf ich machen und was sollte ich nicht machen / schreiben / posten auf Facebook. Gegliedert in ein pro und Contra oder ein mach es und mach es nicht. Den Original Artikel findet ihr auf der Seite von allthefacebook, eine kleine Zusammenfassung hier bei mir:

Ja machen:

– schreibe einen interessanten Mix aus guten und relevanten Inhalten und Marketing Posts

– Reagiere im besten Fall sofort auf Kundenfeedback – besonderst in schwierigen Fällen oder wenn Kritik geäußert wird

– Schreibe kurze und knackige Posts

– Strebe einen organischen und nachhaltigen Wachstumsaufbau an

– Stelle offene Fragen

– Werte aus und analysieren wann und wie deine Fans am meisten mit deiner Seite und deinen Posting interagieren

Nein nicht machen:

– verkaufe nicht zuviel. Die Leute verbergen zuviel Werbung

– Ignoriere keine Anfragen von Kunden

– Kunden wollen keine Romane lesen – halte dich kurz aber prägnant

– Schalte Anzeigen mit bedacht und auf deine Zielgruppe gerichtet

– Don´t Fake – Keep it real heißt der Deal

– Poste nicht jede Stunde irgendeinen Blödsinn

FacebookPostings

Google Analytics neue Daten

Google Display Netzwerk

Yeah schon kurz vor der Markteinführung der neuen Display-Targeting Berichet in Google Analytics durfte ich Sie sehen und testen. Viele neue Möglichkeiten ergeben Sie mit diesen Berichten für Analyse Geeks und natürlich auch welche die noch einer werden wollen 🙂

Dieser neue Bericht ermöglicht es unter anderem, Werbetreibenden zu sehen, wie ihre Werbung, Ihre Anzeigen, Formate etc. im Google Display-Netzwerk (GDN) performen und können dadurch schnelle Handlungsempfehlungen. 

Google Display Netzwerk


Im Netzwerk von Google –  GDN,  haben Werbetreibende eine Reihe von Targeting-Optionen – folgende stehen im neuen Reiter des Display-Targeting Berichtes in Google Analytics zur Verfügung: 


– Keywords anzeigen 
– Platzierungen 
– Themen 
– Interessen & Remarketing 
– Geschlecht 
– Alter 

Wie bei alle anderen AdWords-Berichten in Google Analytics, zeigt dieser Bericht was passiert,  nachdem ein Benutzer auf eine unserer GDN Anzeigen klickt. Wir können noch bessere Leistungen analysieren und für die weitere Optimierung unserer Kampagnen und auch unsere Webseite nutzen.

Ihr findet diesen neuen Bericht unter dem Reiter AdWords und dann Werbung im Displaynetzwerk

GA Werbung

Video Advertising Advanced Certification

Es war mal wieder soweit, bzw. diese Prüfung war oder ist ja noch recht neu im Google Certification Kosmos. Frech wie ich nunmal bin habe ich einfach mal rangemacht. Klare Aussage meinerseits: Wer nicht schon ein wenig Erfahrung im Bereich VideoAds, TrueView, Youtube Analytics und mehr hat sollte zunächst die Finger weg lassen und lernen. Hätte mir auch einige Schweißperlen erspart während der Prüfung, aber naja – das ist das Ding!

Video Advertising Certification

 

Hier der Link zum offiziellen Profil meiner Google Zertifizierungen!

Im Oktober steht nun die Re-Zertifizierung der normalen AdWords Konten an, da mache ich mir aber ehrlich gesagt keine so große Sorgen.

VideoAdvertisingAdvancedCertifiaction

 

Werde jetzt mal ein paar nette Video Kampagnen schalten 🙂

das Ende naht…..

Xovilichter in Köln

zumindest was den SEO Wettbewerb 2014 mit dem größten Gewinnspiel aller Zeiten angeht, der Keyword Challenge: Xovilichter

Meine ernsthafte Frage und Sorge besteht darin, was machen die ganzen SEO Freaks nach dem Wettbewerb? Chillen, Urlaub oder versuchen den gewonnen SMART überteuert zu verkaufen? Oder doch eher wie der alte Sepp Herberger schon sagte – nach dem Spiel ist vor dem Spiel?

Nachdem sich dieser Wettbewerb jetzt dem Ende neigt fällt mein Resümee recht ernüchternd aus. Naja eigentlich nicht – mir war von Anfang an bewusst  das ich nicht wirklich eine Chance habe unter die Top 10 zu gelangen weil dort wie schon oben beschrieben einfach echt zu viele Freaks unterwegs sind. Ich bin zwar schon auch SEO Profi aber eben nicht nur, sondern ein Multi Channel Online Marketer. Aber: so wie es Stand heute aussieht – schlage ich zumindest meine alten Stuttgart Kollegen im Ranking – außer Marie und Ihr Team kaufen sich noch ein paar geile Backlinks!

Die Alternative wäre, alle Xovilichter Mitstreiter anzuschreiben. Ich habe diese Woche schon ein paar Mails bekommen ich sollte doch hier verlinken und jenen verlinken und immer schön mit den Keywords: Xovilichter oder Party und Kölner Lichter usw. usw. Prinzipiell spricht da ja nichts dagegen – denn wir alle wissen die Szene und auch die Webseiten leben von guten und qualitativ hochwertigen Backlinks. Ich fands nur ein wenig überheblich sich z.B. in einer E-Mail vorzustellen im Eingangssatz – ich brauche mich dir sicherlich nicht mehr vorzustellen ich denke du kennst mich – etwas arrogant wirkend Herr Kollege!

Natürlich hat es auch Spaß gemacht, zumindest am Anfang die Live Rankings von der Xovilichter Live Ranking Seite von Dynapso zu verfolgen. Er ist übrigens einer der wenigen, die sich in den Top 20 nicht per Mail angebiedert haben 🙂

Sodele ich mach jetzt Schluss. Dieses war der letzte Beitrag zu den Kölner Xovilichtern von mir – dem Rest noch spannende restliche Tage bis es zum finalen Shootout in Köln kommt. Vielleicht entscheidet sich ja Google noch für ein Update und wirft alle Top 30 aus dem Ranking dann wäre ich wieder dabei!

Peace – ich lerne jetzt ein bisschen für das neue Video Advertising Exam von Google!

Meine Top Feed Liste im Moment

ich wollte euch meine aktuelle Feed Liste nicht vorenthalten. Dieses sind die Blog die ich aktuell abonniert habe und mir durchlesen wenn es aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema Online Marketing, SEO, Google AdWords, Xovilichter oder Social Media geht. Habt ihr noch andere interessante Feeds mit einem Mehrwert?

SEO Feed

Hier sind nun die Links:

http://www.seo-united.de/news/feed/
http://feeds.feedburner.com/bjoerntantau
http://www.internetkapitaene.de/feed/
http://feeds.feedburner.com/blogspot/vIRG
http://feeds.feedburner.com/blogspot/ATHs
http://feeds.feedburner.com/mozblog
http://blog.bitskin.de/feed
http://www.seo-united.de/news/feed/
http://www.sistrix.de/feed/
http://feeds.feedburner.com/webalytics/Nvvh
http://www.xovi.de/feed/
http://www.ranking-check.de/feed/
http://feeds2.feedburner.com/OccamsRazorByAvinash
http://www.mattcutts.com/blog/feed/
http://www.intelliad.de/blog/feed
http://feeds2.feedburner.com/konversionskraft
http://feeds.feedburner.com/Allfacebookde

Xovilichter Challenge 2014 in Köln – der beliebte Klassiker

 Xovilichter Challenge 2014 in Köln

Der folgende Text spiegelt natürlich nur Blödsinn wieder und hat _NICHTS_ mit Online Marketing sondern ausschließlich damit zu tun bei dem Xovilichter Ranking in die Top 20 zu gelangen.

Die Xovilichter Challenge 2014 in Köln ist eine Backform für einen Kastenkuchen. Sie wird in verschiedenen Größen mit Längen, die in der Regel zwischen 25 und 30 cm liegen, angeboten.
Als Material verwendet man meist Formen mit einer Quarz- Email- Beschichtung, welche eine sehr gute Antihaftwirkung haben, so dass der Kuchen nicht anbacken kann. Die Backformen haben eine Garantie, je nach Hersteller, bis zu 10 Jahren.
Alternativ wird die Xovilichter Challenge 2014 in Köln auch als Glasform angeboten. Hierbei werden zum Beispiel Formen aus hitzebeständiges Glas, wie das Borosilikat- Glas aus der böhmischen Stadt Sazava zu Xovilichter Challenge 2014 in Kölnen verarbeitet. Diese kann man selbst in der Mikrowelle zum Kuchenbacken benutzen.

Königskuchen aus der Original Xovilichter Challenge 2014 in Köln

Königskuchen sind schnell und leicht zu backen. Deshalb werden sie immer wieder gerne zum Kaffeetrinken angeboten, wenn Gäste kommen.
Inzwischen backt man nicht mehr nur die einfache Variante, die lediglich aus einem Rührteig besteht, oder dem bestenfalls noch teilweise etwas Kakao beigemengt wird. Nein, heutzutage werden recht kreative Rezepturen ausprobiert, wie zum Beispiel mit Rosinen, Zitronat, Orangeat und Kirschwasser, was gut in die Advents- und Weihnachtszeit passt. Man kann den Rührteig auch mit etwas Eierlikör verfeinern und mit einer Schokoladenglasur überziehen. Frisch und fruchtig für den Sommer wird er mit Zitrone und einer hellen Zucker- Zitronenglasur serviert. Bei einem Königskuchen aus der Xovilichter Challenge 2014 in Köln kann man seinen Ideen freien Lauf lassen.

Man sollte aber darauf achten, dass gerade bei der Xovilichter Challenge 2014 in Köln, die Kuchenform gut gefettet ist, damit der Kuchen nicht an der Form kleben bleibt und er sich nach dem Backen leicht aus der Form lösen lässt. Bei beschichteten Formen kann dies dazu führen, dass man sie zerstören muss, wenn man den Teig nach dem Backen herauskratzen muss. Glas- und Keramikformen sind hier zwar wesentlich stabiler, aber der Kuchen ist dann wahrscheinlich auch unansehnlich. Die Xovilichter Challenge 2014 in Köln sollte außerdem nur bis maximal zu einem Dreiviertel gefüllt werden, da der Teig oft weit über den Rand hinaus aufgeht und dieser sonst überlaufen würde, was ein Herausnehmen des fertigen Kuchens auch wieder erschweren würde.

Wie man sieht kann man aus einem einfachen Kuchen, aus mitunter einfachen Mitteln, ein wahres Meisterwerk machen, mit dem man bei seinen Gästen glänzen kann. Zudem biete er durch die vielfältigen Rezeptmöglichkeiten immer wieder Abwechslung. Ein echter Königskuchen eben, der aus der Xovilichter Challenge 2014 in Köln