Neue Google AdWords Features

AdWords mit Sitelinks

AdWords mit SitelinksGoogle AdWords mit neuen Feature für die Sitelinks. Wie ihr hier bei meiner Abfrage zu zalando.de sehen könnten, bietet jetzt Google nicht nur im Organischen Bereich erweiterte Sitelinks an, sondern auch für das Google AdWords Konto. Die oberen 3 Plätze im AdWords Bereich werden jetzt wohl noch umkämpfter werden, denn nicht nur die Sitelinks sind da, sonder ist von Google auch noch geplant die Suchanzeigen für die AdWords Schaltung um ein weiteres Feature zu ergänzen. Eine Betaversion der neuen Bildfunktion für AdWords Anzeigen ist schon am laufen, d.h. die AdWords Anzeigen werden jetzt auch noch bunt. Um so wichtiger werden in Zukunft auch im Bereich des SEO die Optimierungen um auf den vorderen Plätzen zu landen – der Platz für die Sichtbarkeit wird nämlich anhand der neuen AdWords Funktionen nicht mehr!

 

Bekommt der Panda in den nächsten Tagen Nachwuchs?

seowetter.de

Es scheint mal wieder soweit zu sein. Matt Cutts, der ja eigentlich nichts sagen darf, gab an das nächste Suchalgorythmus Update ist auf dem Weg. Das Update wird wohl global ausgerollt! Bis jetzt konnte ich noch keine signifikanten Änderungen festellen, es bleibt jedoch abzuwarten und vor allem zu monitoren ob unser allseits geliebter Panda in den nächsten Tagen ( man spricht beim Rollout bis nach dem 4. Juli ) doch nochmal wieder Nachwuchs bekommt. Unter www.seowetter.de gibts jedenfalls “ Anzeichen “ die sich daraufhin verdichten.

seowetter.de

Google Analytics mit neuer Verwaltung

Google Analytics neue Verwaltung

Yeah, Google Analytics hat ja in jüngster Vergangenheit immer wieder das ein oder andere Feature wie z.B. Live Conversions in das bestehende Google Analytics Profil integriert. Jetzt gab es auch endlich ein Update der Verwaltungsoberfläche innerhalb des Google Tools.

Google Analytics-Verwaltung

Sie können Ihre Google-Konten, Web-Propertys, Profile, Nutzer und Filter auf den Tabs für Administratoren verwalten. Klicken Sie zum Öffnen dieser Tabs auf den Tab Verwaltung oben rechts auf einer beliebigen Seite in Analytics.

Die Tabs für Administratoren sind wie folgt gegliedert:

Google-Konten
Klicken Sie auf ein Konto, um Folgendes anzuzeigen:

Web-Propertys
Web-Propertys, die dem Analytics-Konto zugeordnet sind

Profile
Profile, die Daten aus der Web-Property filtern

Bestände
Für das Profil konfigurierte benutzerdefinierte Segmente und Vermerke

Ziele
Für das Profil konfigurierte Conversion-Ziele

Nutzer
Nutzer, die die im Profil verfügbaren Daten anzeigen können

Filter
Filter, mit denen die im Profil verfügbaren Daten bestimmt werden. Hier können neue Filter konfiguriert, vorhandene Filter hinzugefügt und Filter bearbeitet und entfernt werden.

Profileinstellungen
Allgemeine Informationen (z. B. Website-URL, Name der Ansicht, Zeitzone und andere), E-Commerce-Einstellungen, Website-Suche-Einstellungen

Tracking-Code
Der Tracking-Code zur Erfassung von Daten aus der Web-Property. Fügen Sie diesen Code in Ihre Webseiten ein.

Web-Property-Einstellungen
Hier können Sie den Kontonamen bearbeiten, das Konto löschen und die Einstellungen für die Datenfreigabe ändern.

Nutzer
Nutzer, die dem Konto zugeordnet sind. Hier können Sie dem Konto Nutzer hinzufügen und Nutzer den Profilen zuordnen.

Datenquellen
Die mit Ihrem Analytics-Konto verknüpften AdWords-Kostenquellen und AdSense-Konten

Filter
Filter, mit denen die in Profilen verfügbaren Daten bestimmt werden. Hier können Sie Filter hinzufügen, bearbeiten und löschen sowie Filter auf Profile anwenden.

Kontoeinstellungen
Kontonummer, Kontoname und Datenfreigabeeinstellungen

Google Analytics neue Verwaltung

Schon wieder ein Google Update

SEO WetterGerade beobachten wir wieder ein wildes Durcheinander in den Google SERPSs, hat jemand von euch schon positive / negative Signale zu seiner Seite erhalten? Noch ist man sich in der ganzen Branche noch nicht sicher ob hier schon wieder ein Panda / Penguin zugeschlagen hat, was innerhalb von 2 Wochen ein weiteres kräftiges Update des Suchalgorythmuses wäre. Seien wir gespannt.

 

Ranking Geheimnis von Google gelüftet

In dieser aufwendig erstellten Infografik werden jetzt die 200 (!) Faktoren, sortiert in 10 Kategorien, zusammengefasst und kurz erklärt. Die Bibel für SEOs? Haben wir endlich den Code für eine Top Platzierung in den SERP´s?? Anhand dieser Grafik müsste es ja theoretisch möglich sein, das alle Shops und Seiten demnächst auf der ersten Seite bei Google zu finden sind!

Natürlich gibt Google diese streng geheimen Faktoren und seine Algorythmen  nicht preis. Die einzelnen Faktoren basieren zu großen Teilen auf Forschungen und Erfahrungen von SEOs, Dienstleistern und können auch jederzeit von Google geändert oder abgeschafft werden. Siehe Google Penguine und Google Panda Updates.

Da ich die Grafik aber schön finde, wollte ich Sie euch nicht vorenthalten!

rankingfaktoren_google